Endlich wieder Fußball!

JtfO Fußball

Endlich konnten sich unsere GaH Fußballer wieder mit anderen Schulen bei Jugend trainiert für Olympia messen. Am 11.05. traten 3 umwerfende Mannschaften aus der 6.-8. Klasse bei den Jungen der Wettkampfklasse 3 im Donaueschinger Anton-Mall Stadion für die Schule an. Hiermit war das GaH die am Stärksten vertretene Schule am Turniertag. Bei sonnigem Wetter fanden unsere Kicker immer mehr…

mehr erfahren

Elterninformation zum Unterricht nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, Sie hatten in Ihren Familien eine gute Osterzeit. Es freut mich, wenn wir alle, Schülerinnen und Schüler wie auch das Lehrerkollegium, am kommenden Montag mit neuen Kräften und positiv gestimmt in die nächste Schul-Phase starten können.

Diese neue Phase findet unter veränderten Bedingungen statt, da das Land Baden-Württemberg die Corona-Maßnahmen an fast allen Schulen…

mehr erfahren

Keine Maskenpflicht mehr, Testpflicht bis Osterferien

Anpassung der Corona-Verordnung

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren durften, ist ab kommenden Montag in Baden-Württemberg die gesetzliche Grundlage für die Durchführung spezieller Corona-Maßnahmen an Schulen nicht mehr gegeben. So entfallen sowohl die Maskenpflicht als auch die Regelungen zum Sport- und Musikunterricht in Klassen, in denen aktuell Corona-Fälle aufgetreten sind.

B…

mehr erfahren

Spenden sammeln, Zeichen setzen

Gymnasium am Hoptbühl unterstützt Engener Hilfsaktion

Am Freitag nahm der Schulleiter des Gymnasiums Engen, Thomas Umbscheiden, am Villinger Hoptbühl-Gymnasium einen Spendenscheck in Höhe von 500€ entgegen. Damit unterstützt das GaH einen von der Engener Schule initiierten Hilfstransport für Flüchtende aus der Ukraine.

Was ursprünglich von Umbscheiden geplant war, ein Sprinter beladen mit Hilfsgütern,…

mehr erfahren

Vor Ort helfen

GaH unterstützt Ukraine-Spendenaktion des Gymnasium Engen

Der Krieg in der Ukraine und das damit verbundene Leid der Bevölkerung beschäftigt uns sehr. Das GaH hat sich entschieden, an einer Spendenaktion des Gymnasiums Engen für die Menschen in der Ukraine teilzunehmen

Gymnasium Engen - Startseite | Facebook

Unterstützt werden soll die Erstversorgung an der Grenze zu Polen mit Sach- und Geldspenden. Vom…

mehr erfahren

„Rückenwind“ am GaH

GaH-Umsetzung auf Homepage des Regierungspräsidiums vorgestellt

Das Programm „Lernen mit Rückenwind“ wurde vom Land Baden-Württemberg aufgesetzt, um Lernrückstände durch Corona aufzuholen. Nun findet sich die Umsetzung am Villinger Hoptbühl-Gymnasium als exemplarisches Beispiel auf der Homepage des Regierungspräsidiums Freiburg vorgestellt.

Das GaH legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Fächer Mathe,…

mehr erfahren