Freunde des GaH e.V.

"Reich sind nur die, die wahre Freunde haben" (Thomas Fuller)

Der Verein der Freunde unterstützt seit nunmehr vierzig Jahren die schulischen Aktivitäten. Er bereichert durch finanzielle Zuwendungen das Schulleben und die räumlichen und sächlichen Angebote unserer Schule. In Vorstands-Sitzungen und Jahreshauptversammlungen wird über die Weiterentwicklung der Schule gesprochen. Es werden Gedanken und Ideen geboren, die uns voranbringen.

Freunde braucht der Mensch!

  • Wir fördern die Beziehungen zwischen Lehrer, Schülern und Eltern des Gymnasiums am Hoptbühl sowie der Öffentlichkeit.
  • Wir unterstützen schulische Veranstaltungen und Publikationen.
  • Wir beschaffen Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände.
  • Wir finanzieren Wettbewerbe und Schulpreise.
  • Wir pflegen die Beziehungen zu ehemaligen Schülern.

Werden Sie Mitglied! Unser Mindestbeitrag für eine Jahresmitgliedschaft beträgt nur 12,00 €. Wir freuen uns auch über Spenden. Die Freunde des Gymnasiums am Hoptbühl e. V. sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein und können bei Bedarf eine Spendenbescheinigung ausstellen. Helfen Sie mit! Sie möchten gerne aktiv im Verein mitarbeiten? Wir können kreative Köpfe brauchen! Kennen Sie jemand, der noch nicht Mitglied ist? Werben Sie für uns!

Kontaktdaten:
Freunde des Gymnasiums am Hoptbühl e. V. Gymnasium am Hoptbühl
Stationenweg 2 78048 Villingen-Schwenningen
Tel. 07721-82-1692
Fax 07721-82-1707
E-Mail: freunde.gah@web.de
Konto: IBAN: DE76 6945 0065 0000 0317 24
BIC: SOLADES1VSS

Vorstand:
1. Vorsitzende: Barbara Pia Seng 07721-32195
2. Vorsitzende: Dr. Ursula Roth-Ziefle 07721-2064734
Kassenwartin: Karin Zucker 07721-30120
Schriftführerin: Diana Glück
Beirat: Simone Duelli-Meßmer (Schulleiterin), Evelyn Ullmann (Schülersprecherin), Sabine Kaspers, Dr. Hansjörg Wahr


Aktuelles von den Freunden des GaH e.V.

Weihnachtspost 2017 - Freunde des GaH e.V.

Liebe Mitglieder der Freunde des Gymnasiums am Hoptbühl e. V.,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Für uns ist dieswieder Anlass, Ihnen einen Jahresrückblick über unsereTätigkeiten zu geben und Ihnen Dankeschön zu sagen für Ihre Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Im Jahr 2017 konnten wir weitere Mitglieder gewinnen. Dazu sind die Freunde auf verschiedenen Veranstaltungen präsent, wiezum Beispiel beim Tag der offenen Tür im März, beim Schulfest im Juli, bei der Einschulung der neuen Fünfer im September und zuletzt beim Adventsbasar.

Zur Unterstützung unserer Werbung haben wir ein Roll-Upangeschafft, welches erstmalig beim Adventsbasar aufgestellt war. Im Jahr 2017 konnten wir wieder mit Anschaffungen die Schullandschaft aufwerten; Wünsche und Interessen der Schüler und Lehrer wurden dabei berücksichtigt. Der Außenbereich der Schule erhielt neue Sitzmöglichkeiten, an denen die Freunde bei der Planung und Mitfinanzierung beteiligt waren. So sind ca. 30 Sitzplätze zum Essen und Arbeiten entstanden. Die Einweihung fand im Oktober 2017 statt. Für den Innenbereich kauften wir zwei Sitzsäcke, die im Oberstufenraum gern benutzt werden, weitere sind bestellt. Ebenfalls bestellt ist eine zusätzliche Sitzecke für den Flur.

Im Juli dieses Jahres fand am GaH das Schulfest statt. Der Erlös des Schulfestes wurde wie immer an die Freunde gespendet. Hier möchten wir den Organisatoren und den vielen Eltern danken, die durch ihre Unterstützung und Mithilfe das Schulfest ermöglichten.

Auch zum Ende des Schuljahres waren die Freunde nach dem mündlichen Abitur bei der Zeugnisübergabe anwesend. Hier betreuten wir einen kleinen Sektempfang für die Abiturienten. Im September 2017 wurden die neuen Lehrer an unserer Schule begrüßt. Sie erhielten von den Freunden eine kleine Schultüte. Die neuen 5. Klassen bekamen wieder die Spielekisten. Da diese so beliebt sind und die 7ten Klassen ihre weiter behalten wollten, sind nun 3 Klassenstufen damit ausgestattet.

Alles in allem waren die Freunde das Jahr hindurch wieder sehr aktiv. Zusätzlich zu den oben genannten Aktivitäten unterstützten wir wie jedes Jahr Schullandheimaufenthalte und Schüleraustausche, Präventionsveranstaltungen zum Thema Mobbing und Medien sowie die Schülerzeitung, die Busschule und den Kunstpreis.

All das ist mit Ihren Mitgliedsbeiträgen und Ihren Spenden möglich! Wenn Sie nun sagen, das finde ich gut und Sie möchten uns zusätzlich unterstützen, freuen wir uns sehr über weitere Spenden. Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie aufAnfrage.

Unsere Bankverbindung lautet: DE76 6945 0065 0000 0317 24.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie trotz manchem Vorweihnachtsstress eine besinnliche und erholsame Zeit über die Feiertage sowie alles Gute für das Jahr 2018!

Herzliche Grüße vom Vorstandsteam der Freunde des Gymnasiums am Hoptbühl e. V.