Arbeitsgemeinschaften am GaH - Übersicht

Wir am GaH sind stolz auf unser breites AG-Angebot, das für jede und jeden etwas bietet. Die AGs sind fester Bestandteil des Schullebens. Hier finden Sie eine aktuelle Liste aller AGs.


Bauen, Basteln, Werken

In der AG „Bauen – Basteln – Werken“ arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit vielen verschiedenen Materialien, zum Beispiel Holz, Ton, Papier und Draht.

Es werden einfache handwerkliche Fertigkeiten, wie Bohren, Sägen und Schleifen vermittelt. Auch der Umgang mit unterschiedlichen Werkzeugen und Maschinen wird eingeübt. Dabei entstehen tolle Spielzeuge, Dekos und Gebrauchsgegenstände.

Einen Einblick in die Ergebnisse der AG gibt's hier.

1.jpg

Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Frau Korherr
  • Zeit: Montag, 14.20-15.55 Uhr
  • Ort: Raum 111

Bienen-AG

Im Mittelpunkt unserer Bienen-AG steht natürlich die Versorgung unserer schuleigenen Bienen. Dazu gehören bestimmte Kontrollen und Arbeiten an den Bienenvölkern selbst aber natürlich auch andere imkerliche Tätigkeiten wir Honigschleudern, Rähmchenbau, Kerzendrehen und –gießen sowie die Verarbeitung anderer Bienenprodukte. Die Bienen-AG gibt es seit dem Schuljahr 2015/16 unter der Leitung von Heike Grüninger am GaH. Sie findet ganzjährig für Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse statt.

Nach oben


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Frau Grüninger
  • Zeit: Dienstag, 10./11. Stunde
  • Ort: Raum 301 und bei den Bienen draußen

Big Band

Die Big Band unserer Schule besteht seit dem Jahr 2017 und wird geleitet von Herrn Jakob. Sie soll den im Jazz- und Popbereich interessierten Schülern die Möglichkeit geben,

  • Spaß an der Musik,
  • Horizonterweiterungen im Band-Bereich sowie
  • Bühnenerfahrung innerhalb und außerhalb der Schule zu sammeln.

 

HIER GEHT'S ZUM BAND-DIARY

BigBand_-_Logo2.jpg

Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: Mittel- und Oberstufe
  • Betreuer: Herr Jakob
  • Zeit: Mittwoch,14:00-15:30 Uhr
  • Ort: Raum 207

Boulder- und Kletter-AG

„Nicht besonders hoch, dafür aber umso spannender: Bouldern ist Sportklettern bis zu einer Höhe, aus der man zwar problemlos noch abspringen könnte, für die man jedoch seine gesamte Konzentration und Kreativität benötigt.“ (https://www.focus.de/sport/trendsportarten/bouldern-faszinierender-klettersport-fuer-tueftler_aid_778427.html; Stand 6.9.2018)

Bouldern ist ein kommunikativer Sport, bei welchem man gemeinsam an Boulderrouten tüftelt und Lösungsansätze austauscht. Beim Bouldern werden Gleichgewichts- und verschiedene Kraftfähigkeiten trainiert. Man lernt unterschiedliche Griff- und Tritttechniken sowie verschiedenste Bewegungsabläufe.

Bei dieser AG werden sowohl die Grundtechniken des Kletterns und Boulderns erlernt, als auch an beliebig schwierigen Boulderproblemen herumgetüftelt.  So können ganz unterschiedliche schwere Boulderrouten geklettert werden, weshalb sich diese AG für alle Alters- und Leistungsstufen eignet.

Ihr habt Lust diese Trendsportart auszuprobieren, Klettermoves zu lernen und an immer neuen spannenden Boulderproblemen herumzutüfteln? Dann kommt donnerstags 13.50 Uhr in den Boulderraum der Romäushalle.

Nach oben

bouldern.jpg

Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Herr Frey
  • Zeit: Donnerstag, 8./9. Stunde
  • Ort: Boulderraum unter der Romäushalle

Forscher-AG

Was ist denn das? Wie funktioniert das? Warum funktioniert das so? Wie kann man das verbessern? Solche Fragen stellen sich die Schülerinnen und Schüler aus der Unter- und Mittelstufe in der AG. Ausgehend von einem Phänomen wird untersucht, gebaut und überlegt, wie sich das Ergebnis verbessern lässt. Dies wird anschließend überprüft.

Kleine Einblicke gibt's hier (Fahrstuhl), hier (Kerze löschen) und hier (Laufschrift). 

Forscher.png

Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Herr Hipp, Herr Kolb
  • Zeit: Mittwoch, 14:20-15:55 Uhr
  • Ort: Raum 324

Jugend debattiert

Du hast eine Meinung und Spaß daran, diese vor anderen zu vertreten? Oder du willst an deiner Ausdrucksfähigkeit und dein Auftreten arbeiten. Dann bist du bei der AG Jugend debattiert richtig. Wir treffen uns einmal in der Woche und nehmen auch an Wettbewerben teil.

Mehr erfährt man hier.

Nach oben


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 6
  • Betreuer: Herr Restorff
  • Zeit: Mittwoch, 13:00 Uhr
  • Ort: Raum 201 (Geschichtsraum)

Junior-Band

Die Junior-Band stellt im Band-AG-Bereich der Schule die erste Stufe dar. Die Musiker dieser Band sollen Stück für Stück an die Band-Arbeit herangeführt werden. Die Stücke wählen die Teilnehmer in Absprache mit Herrn Jakob selber aus.

Nach oben


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Herr Jakob
  • Zeit: Mittwoch, 13.00-13:45 Uhr
  • Ort: Raum 207

Mangoteam

Seit 2003 schon organisiert ein eingespieltes Team unserer Schule die Bestellung und Verteilung der köstlichen Früchte aus Burkina Faso (Westafrika). Damit unterstützen wir Bildungs- und Aufforstungsprojekte des Hilfsfonds für Burkina Faso Westafrika e. V. Nähere Informationen darüber
finden Sie hier.

Mango_2019_20.jpg

Teilnahme-Info:
  • Teilnehmer: ab Klasse 7
  • Betreuer: Frau Schröder, Frau Lauble
  • Zeit: Treffen nach Vereinbarung

Mittel- und Oberstufenchor

Der Mittel- und Oberstufenchor unter der Leitung von Frau Maurer besteht seit dem Jahr 2019 für alle Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse. Das Repertoire ist bunt gemischt. Ziele des Chores sind der stilgerechte Umgang mit der Stimme, Stimmbildung, mehrstimmiges Singen und natürlich die Freude am Singen in der Gruppe. 

GaH_Arbeitsgemeinschaften_Logo.png

Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: Klasse 7-12
  • Betreuer: Frau Maurer
  • Zeit: n.A.
  • Ort: Raum 209

Roboter-AG

Die AG wird von den beiden Schülern Nick und Tusk geführt. Aus vielen verschiedenen Legoteilen werden Mindstorms-Roboter gebaut. In diesem Schuljahr steht folgendes auf dem Plan: Im ersten Halbjahr gibt es eine Einführung zu Material und Programm. Im zweiten Halbjahr bauen wir dann verschiedene "Kampfroboter". Dabei gilt es, die Bauteile und Senoren geschickt einzuplanen und entsprechend zu programmieren. Bei allen Aufgaben geht es um den Spaß und die beiden AG-Leiter unterstützen euch, wo sie nur können.


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: Klasse 5-7
  • Betreuer: Tim Wiest, Nico Rohrer
  • Zeit: Mittwoch,14:15-15:45 Uhr
  • Ort: Raum 224

Schülerzeitung Peiler

Schülerzeitung ist mehr als nur schreiben, Interviews führen und recherchieren. Von Fotografie bis Layout oder Webseiten-Design ist alles dabei! Die Redaktion trifft sich einmal pro Woche im Peiler-Raum. Das Besondere an dieser Art von Arbeitsgemeinschaft ist, dass die meiste Leistung nicht in dieser Stunde eingebracht wird, sondern eigenständig zu Hause in der Freizeit.  Auch wenn es da manchmal etwas drunter und drüber geht, sind alle am Ende stolz, dreimal im Jahr die gedruckte Ausgabe in der Hand zu halten. Die Arbeit in der Schülerzeitungsredaktion ermöglicht jedem noch eine Portion extra Bildung, die man im regulären Unterricht gar nicht bekommen kann: In hohem Maße selbständiges Arbeiten, Recherchieren, Einblicke in die Medienwelt, aber auch der Austausch mit Schülern aus den anderen Klassenstufen.

Mehr Peiler gibt's hier.

Nach oben


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Frau C. Merkle
  • Zeit: Dienstag, 7. Stunde
  • Ort: Peiler-Raum 403

Schulgarten-AG

Du arbeitest gerne draußen und hast keine Angst vor ein bisschen Dreck? Dann bist du in der Schulgarten-AG genau richtig.

Im Laufe der letzten Jahre haben Eure Mitschüler und Mitschülerinnen  das große Schulgelände des GaH gestaltet und gepflegt. Damit diese Arbeit von vielen Jahren erhalten bleibt, suche ich neue Aktive, die auch an dem Schulgarten-Projekt  teilnehmen wollen und hier etwas Dauerhaftes schaffen möchten.

Was wir machen:

1.   Die Pflege unserer Obstwiese
2.   Pflege des Hochbeets vor den Kunsträumen
3.   Verarbeitung von Obst zu Saft (wenn es genug Obst gibt)
4.   Gerichte mit unserem angebauten Gemüse kochen
5.   Sträucher-  und Baumpflege
6.   Vogelschutzprojekte an der Schule
7.   Amphibien retten
8.   Exkursionen

KLICKEN UND MEHR ERFAHREN

Nach oben


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: Klasse 7-12
  • Betreuer: Herr Schalk
  • Zeit: Mittwoch in den geraden Wochen, 8./9. Stunde
  • Ort: Raum 301

Theater-AG

Theater muss einfach sein !

Lassen wir doch die Mitglieder der AG zu Wort kommen, denn die wissen am
besten, warum Theaterspielen Spaß macht.

Frage 1: Was fällt dir ein, wenn du das Wort Theater hörst?
Kostüme, Bühne, Auftritte, sich verwandeln, Spaß!
Frage 2: Warum gehst du in die Theater-AG?
Ich kann so sein, wie ich will, ich kann Neues ausprobieren und mit anderen Leuten spielen!
Frage 3: Was machst du besonders gerne?
Frei improvisieren, aber auch genauso gerne für ein Stück proben!
Frage 4: Hast du Veränderungen an dir festgestellt?
Ich bin nicht mehr so schüchtern, habe mehr Selbstbewusstsein und bin offener geworden!

Na, wenn das keine guten Gründe sind, die AG zu besuchen! Trau dich und
komm einfach mal zum Schnuppern vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Nach oben


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: Ab Klasse 5
  • Betreuer: Frau Seuthe, Frau U. Merkle
  • Zeit: Mittwoch, 8. / 9. Stunde
  • Ort: Raum 202

Tontechnik-AG

Die Tontechnik-AG findet auf zwei Ebenen statt:

  • Im „regelmäßigen AG-Betrieb“ (also an ca. einer Schulstunde pro Woche) sollen die technischen Grundlagen sowie das Basiswissen für das Abmischen einer Veranstaltung vermittelt werden.
  • In der „echten Welt“ der Tontechnik (bei Schulveranstaltungen aller Art) mischt die Tontechnik-AG den Ton ab. 

Inhaltlich wird sowohl der Live-Mix als auch das Studio-Mixing behandelt.

Mixer-Foto.jpg

Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Herr Jakob
  • Zeit: n.A.
  • Ort: 207

Unterstufenchor

Der Unterstufenchor unter der Leitung von Frau Schaper-Nolte trifft sich jede Woche zu Gesangstraining und Probenspaß verschiedener Programme im Musiksaal 209.

Wir machen beim jährlichen Adventskonzert des GaH mit und üben ab dem neuen Jahr an unserem Sommerprogramm – meist ein Schulmusical. In manchen Jahren geht es dafür zwei Tage in eine Jugendherberge zur Probenphase.

Unterstufenchor


Teilnahme-Info
  • Teilnehmer: ab Klasse 5
  • Betreuer: Frau Schaper-Nolte
  • Zeit: Mittwoch, 13:50-15:20 Uhr
  • Ort: 209