Digital Richtung Landesentscheid

Klassenentscheid, Schulentscheid, Kreisentscheid – bei all diesen Stationen des jährlichen Vorlesewettbewerbes las Antonia Kawohl ganz analog zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörern vor und konnte dabei die jeweilige Jury mit ihren Lesekünsten überzeugen.

Coronabedingt wurde der Bezirksentscheid in den Sommerferien online durchgeführt. Antonia las allein für die Kamera aus dem Buch „Vier Wünsche ans Universum“ von Erin Entrada Kelly. Und auch mit dieser Vorstellung hat sie die Jury wieder begeistert, so dass Antonia im Oktober am Landesentscheid teilnehmen wird. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

Zurück
Vorlesewettbewerb.jpg
Antonia kurz vor dem Wettbewerb (Bild: F. Kawohl)